Anfang des Jahres 2016 entstand aus den Erfahrungen mit einer kleinen Sauna auf unserem Gelände "Ein heißes Wochenende auf Sonnland" die Idee, eine eigene Sauna durch Eigenleistung zu bauen und damit unser Gelände durch ein weiteres Highlight aufzuwerten.

Das ganze Jahr über wurde recherchiert, wie dies am besten umgesetzt werden könnte.

Einige unserer Mitglieder fuhren schließlich im späten Frühjahr zu einem "benachbarten" anderen Verein, der sich bereits eine eigene kleine Sauna gebaut hatte.

Hier konnten wertvolle Erfahrungen ausgetauscht werden.

Schließlich war die Vorarbeit soweit gereift, dass schließlich im Oktober 2016 begonnen werden konnte. Ein Bauwagen, der bei uns auf dem Gelände bereits vorhanden ist, wird nun umgebaut und zur Sauna ausgebaut.

Über die weitere Entwicklung und den aktuellen Stand werden wir hier immer wieder mit eingen Bildern informieren:

 

Anfang Oktober 2016:

Der zukünftige Stellplatz für die Sauna wird gerodet, eingeebnet und mit einer Schicht Kies verdichtet:

Der Platz wird gerodet

 

Mitte Oktober 2016:

Der zukünftige Stellplatz ist fertiggestellt und der ehemalige Bauwagen kann an seinen Platz transportiert werden

 

November 2016

Der Bauwagen wird komplett entkernt und ein neuer Boden eingebaut.

   

 

Ein neues Fenster wird eingesetzt und die ersten Elektroinstallationen erfolgen

 

Mitte bis Ende November 2016:

Die neue Eingangstür wird vorbereitet und der Bauwagen wird mit neuer Dämmung versehen.

Die neue Eingangstür wird vorbereitet

Der Bauwagen wird mit einer Dämmung versehen

Die neue Dämmung wird verbaut

 

Ende November 2016

Die neue Eingangstür wird verbaut und der Fußboden wird fertig gestellt.

Die Eingangstür wird erneuert 

 

Anfang Dezember 2016

Die Wände werden mit einer Dampfsperre versehen.

Dampfsperre

Mitte Dezember 2016

Der Fußboden wird grundiert und gefließt

Grundierung und Verlegung von Fließen

 

Anfang März 2017

Nachdem der Winter sich nun so langsam verabschiedet und auch der letzte Schnee geschmolzen ist, kann es weitergehen.
Der Fußboden wurde nun verfugt und fertig gestellt.

Der Boden wurde verfugt

 

Mitte März 2017

Mit der Verkleidung im Inneren wurde begonnen.

 

Ende März 2017

Die Innenverkleidung wurde fertiggestellt und die Innentür wurde eingesetzt.

Anfang bis Mitte April 2017

Der Ofen wird eingesetzt, ein erster Brenntest wird durchgeführt und die Bänke werden monitert.

Anfang bis Mitte Mai 2017

Der Innenausbau der Sauna wird fertig gestellt...

Das Saunieren kann beginnen...

Ab sofort steht unseren Mitgliedern und Gästen unsere Sauna zur Verfügung.